AsvaNara

EQS meets AsvaNara

mit Birger Gieseke

Erlebe die AsvaNara Herde in ihrer Natürlichkeit

23. - 29. Juni 2024

22 Pferde freilebend auf 100 Hektar Land. Du kannst von ihnen lernen.

Stell dir vor, du könntest den Körperausdruck eines Pferdes immer gut deuten. Du wüsstest dann genau, was ein Pferd denkt und fühlt! Das ermöglicht dir eine genaue, deutliche und gerechte Kommunikation mit dem Pferd.

Stell dir vor, du könntest Einfluss auf das Interieur eines Pferdes nehmen. Du könntest einem Angsthasen zu einen mutigen Partner formen. So manch unsensibler Klotz entwickelt sich zum Sensibelchen. Ein faules Pferd wird zum fleißigen Lieschen. Ausdruckslose Pferde entwickeln Esprit.

Das ist alles möglich mit dem EQS. Öffne deine Gedanken und beginne, wie ein Pferd zu denken.

Lass den Spirit der Pferdewelt an dich heran. Lass dich auf eine kleine Herde von freilebenden Pferden in der Toskana ein. Komm nach AsvaNara. 

Birger Gieseke führt dich in die Welt des „Denken wie ein Pferd“ ein. Sein von ihm entwickelte EQS (Equine Quality System) ist ein völlig neuer Ansatz im Umgang mit dem Pferd. Lerne von fremden Pferden für dein Pferd. Lebe wie die Indianer in einem Teepee. Erlebe Natur pur. Und genieße trotzdem die angenehmen Freuden des Lebens mit gutem italienischem Essen und köstlichen Getränken.

Was erwartet dich hippologisch in dieser besonderen Woche?

Du wirst nach dieser intensiven Woche Pferde besser verstehen können. Du wirst deine Körperenergien achtsamer wahrnehmen und steuern können. Die Phasen der wohlwollenden Bestimmtheit werden dir helfen, mit deinem Pferd klarer zu kommunizieren. Du wirst erkennen, wie wichtig die emotionale, mentale und physische Fitness für dich und dein Pferd ist. Und ja, der Spaß und die Freude kommen natürlich auch nicht zu kurz.

Wer ist Dein Instruktor?

Birger Gieseke

Birger Gieseke‘s Interesse am Westernreitsport wurde 1979 durch Jean-Claude Dysli geweckt. Bis dahin hatte er seine Erfahrungen mit Pferden durch Bücher und learning by doing gesammelt.

Auf einer Reise in die USA hatte er 1981 den ersten Kontakt mit Pat Parelli, der ihn durch seinen besonderen Stil beeindruckte. Inspiriert von seinen Eindrücken besuchte Birger zahlreiche Kurse und Seminare bei namhaften Ausbildern wie Bobby Ingersoll (Working Cow Horse), Dell Bell (Cutting) und Dough Milholland (Reining).

Besonders beeindruckend waren die Treffen mit Freddy Knie senior. Während dieser Zeit hatte Birger in fast allen Disziplinen des Westernreitsports Erfolge und gewann im Trail, Western Pleasure und Reining Futurity. Er wurde Deutscher Meister in Reining und Working Cow Horse sowie Europameister inder Junior Reining. 1991 gab er seinen Beruf als Tischlermeister auf um sich ganz den Pferden zu verschreiben.

1993 organisierte er das erste Seminar mit Pat Parelli in Deutschland. Darauf folgte eine über zehnjährige Zusammenarbeit; er wurde 5-Sterne-Instruktor und war maßgeblich daran beteiligt, dass Pat Parellis Natural Horsemanship in Europa bekannt wurde. In freundschaftlicher Verbundenheit trennten sich 2004 ihre Wege. Seitdem vermittelt Birger in seinen Seminaren in Europa und Australien allen Pferdefreunden sein Verständnis von Horsemanship.Diese , über 50 Jahre gesammelten Erfahrungen mit Pferden, halfen ihm, das Equine Qualitiy System (EQS) zu entwickelt.

Ein hippologisches Lehrprogramm, dass Reitweisen übergreifend
Menschen hilft, Pferde besser zu verstehen und hilft diese artgerecht auszubilden, sei es am Boden oder im Sattel. Sein Motto lautet dabei: „Always with Quality“

Mehr Info über Birger findest du heir: www.horse-man.de

Voraussetzung, Vorkenntnisse, besondere Abrechnungsmodi:

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, du solltest aber sicher in allen drei Grundgangarten reiten können.

Kursgebühr

Preise beziehen sich ausschließlich auf den Unterricht

1100.00 € Normalpreis
1000.00 € als „Aktiver Student“
950.00 € Frühbucherpreis
850.00 € als „Aktiver Student“ Frühbucherpreis

Der Frühbucherpreis für Reiter ist gültig bei der Buchung bis zum 23.03.2024!

Pferdemiete, Ausrüstung, Anlagennutzung

Wertschätzung für das Gesamtpacket: Pferd, Ausrüstung und Nutzung der Anlage (85 ha AsvaNara): 250 €

Falls du mit deinem eigenen Pferd kommen möchtest, nehme bitte direkten Kontakt mit AsvaNara auf.

Unterkunft und Verpflegung

Teepeedorf und Küche stehen zur Verfügung

Wertschätzung für Übernachtung und Vollpension:  625 € 

 Bezahlbar gerne direkt bei deiner Ankunft oder zwei Wochen im Vorfeld

Das sagen unsere Teilnehmer nach der AsvaNara Experience

Jule Fritzke

Als ich die AsvaNara Herde getroffen habe, fühlte ich die unglaubliche, einzigartige Energie dieser Pferde. Ich habe angefangen ihre natürliche Sprache zu verstehen und die Beziehung zu meinem Pferd hat sich verändert, Alles ist leicht und einfach geworden … und unglaublich schön.

Marilena Biancaterra

Diese Erfahrung war für mich und mein Pferd eine komplett neue Situation, Alles wurde in Frage gestellt und wir haben von Vorne angefangen … Es war eine einzigartige Gelegenheit, unsere Beziehung auf Vertrauen und Respekt wieder herzustellen und die nicht so schöne Vergangenheit hinter uns zu lassen.

Petra Kast

Danke für Alles was ich lernen durfte – über Pferde und über mich selbst. Alle Erfahrungen in AsvaNara haben mich unglaublich bereichert und ich danke Euch, dass ich die Möglichkeit hatte, einfach mich selbst und authentisch sein zu können.

FAQ - oft gestellte Fragen

Wird es auch bei mir funktionieren?

Denk daran, AsvaNara Experience ist ein Programm, und wir begleiten Dich Schritt für Schritt auf Deinem Weg … es ist nicht schwierig und funktioniert für Alle! Zudem haben wir die Teilnehmerzahl der Gruppe limitiert, so dass Du jede Unterstützung haben wirst, die Du brauchst … es wird auch für Dich funktionieren!

Kann ich auch teilnehmen wenn ich kein Pferd habe?

Ja, kein Problem, Du kannst Dir für den Kurs ein Pferd aus der AsvaNara Herde ausleihen … es wird Dich durch die Woche begleiten als wenn es Deines wäre. Du wirst mit ihm alles lernen können, was für Dich wichtig ist, denn Pferde sind wahre Spiegel für uns Menschen und wir werden das richtige Pferd für Dich finden.

AsvaNara

Wo und wann ist der nächste Kurs?

Der Kurs wird in der AsvaNara Akademie in der Toskana, Italien stattfinden, an einem sehr speziellen Ort in der Natur, wo Mensch und Pferd in Harmonie leben können.

Der Kurs beginnt am Sonntag nach dem Abendessen, Anreise und Check-in sind am Nachmittag geplant. Bitte gestalte Deine Reise so, dass Du zwischen 15:00 und 18:00 ankommst, damit Du vor dem Essen Dein Teepee beziehen kannst.

Der Kurs endet Freitagabend mit der Zertifikation und die Abreise ist am Samstagmorgen, nach dem Frühstück vorgesehen.

AsvaNara

Wie ist es mit Unterkunft und Verpflegung?

AsvaNara bietet dir die Möglichkeit, den Kurs in einer sehr speziellen Atmosphäre zu erleben: Die originalen Sioux Teepees liegen romantisch versteckt im Schatten eines kleinen Eichenwalds, in Stille und Ruhe, nur von der Natur umgeben.

Sie sind mit Betten und Möbeln für 2-3 Personenausgestattet. Das gemeinsame Badezimmer mit Duschen, Toiletten, Waschmaschine und Trockner liegt nur einige Schritte der Teepees entfernt.

So zu leben wird Dich vielleicht in vergangene Tage der Kindheit zurückversetzen, in denen alles noch einfach war, spielerisch und voller Spaß.

Alle Mahlzeiten werden von unserem Küchenteam mit größter Sorgfalt zubereitet und wir werden mit vegetarischer Vollwertkost für Dein leibliches Wohl sorgen. Wir verwenden vollwertige Zutaten und Produkte aus biologischem Anbau und Du wirst eine Vielzahl von gesunden, natürlich vegetarischen Gerichten aus aller Welt genießen können, die nicht nur satt machen, sondern auch richtig gut schmecken. Wenn Du spezielle Bedürfnisse hast, lass es uns bitte im Voraus wissen.

Wie reise ich am besten an?

Der nächste Flughafen ist Florenz und wir können einen Shuttle Bus nach AsvaNara organisieren. Bitte lasse uns im Voraus Deine Reisepläne wissen, damit wir die nötigen Vorkehrungen treffen können.

  • Florenz – 1,5 Std – 135 km – Vueling, Lufthansa, KLM, Alitalia
  • Bologna – 2 Std, – 170 km – Ryan Air, Easy Jet, German Wings
  • Pisa – 3 Std, – 205 km – Ryan Air, Easy Jet, TransAvia
  • Rom – 3 Std, Fiumicino oder Ciampino, 280km – alle Airlines

Wenn Du mit dem Auto anreisen möchtest, dann sind das hier die Koordinaten …

AsvaNara Akademie – Latitudine: 43,6821609 N – Longitudine: 12,024518 E

oder gib einfach auf Google Maps den Ort AsvaNara ein.

Anreise AsvaNara
Karte AsvaNara

Wie kann ich den Aufenthalt in AsvaNara bezahlen?

Du kannst mit Banküberweisung bezahlen oder Bar direkt vor Ort. Die nötigen Angaben werden Dir nach Deiner Buchung per E-Mail zugesandt.

Muss ich den ganzen Betrag jetzt bezahlen?

Nein. Es reicht, wenn Du bei der Anmeldung die Anzahlung von 30% der Kursgebühr begleichst, um Deinen Platz zu reservieren. Den Restbetrag für Kost und Logis kannst Du direkt bei Deiner Ankunft in AsvaNara bezahlen oder maximal zwei Wochen vor Kursbeginn per Bank überweisen.

EQS meets AsvaNara

23. - 29. Juni 2024

Erlebe die freie Asvanara Herde

Lass den Spirit der Pferdewelt an dich heran. Lass dich auf eine kleine Herde von freilebenden Pferden in der Toskana ein. Komm nach AsvaNara. 

Brauchst Du weitere Informationen?

Gerne geben wir Dir weitere Informationen und beantworten Deine Fragen

Ruf uns an!

+49 (0) 171 / 7001239

+39 331 / 9260371

oder schreibe eine E-Mail an